Der Theaterherbst 2020 wird nicht stattfinden!
Wir danken für Euer Verständnis!
Der Theaterherbst 2020 wird nicht stattfinden!
Gemeinsam sind wir mit Abstand die Besten!

Markus Weber

 

Mitglied der Volksbühne Oberperfuss seit: 2007
Aktiver Darsteller

 

" 7 Fragen & 7 Antworten" oder mehr…

Wir haben Markus Weber  zum Interview gebeten und unter anderem erfahren, was die ganze Welt, Karl Lagerfeld und Todesanzeigen für ihn bedeuten.

 

VBO: Wie lernst du deinen Text?

Markus: Überall –am Berg, auf der Couch, bei der Arbeit und beim Autofahren

VBO: Welche war deine erste Rolle?

Markus: Arsen und Spitzenhäubchen – Dr. Einstein

VBO: Welche Theaterinszenierung der VBO schätzt du am meisten?

Markus: Boeing-Boeing und Es geschah in Jerusalem

VBO: Und warum?

Markus: Boeing-Boeing – lustig, schnell, witzig, tolle Spielpartner, Es geschah in Jerusalem – extrem ergreifend und für mich sehr emotional.

VBO: Was bedeutet Theater für dich?

Markus: Ein wichtiger Bestandteil in meinem Leben!

VBO: Gibt es noch Traumrollen, die du spielen möchtest?

Markus: Ja, sehr viele ( von ernst, Monolog, bis zu einem zwei Personenstück )

VBO: Worüber lachst du am liebsten?

Markus: Über mich!!!

VBO: Welchen Teil liest du in deiner Zeitung als erstes?

Markus: Von vorne bis hinten – jeden Tag! Am längsten leider die Todesanzeigen.

VBO: Dein Lieblingsort in Oberperfuss und warum?

Markus: Am Kogel – Wer diesen Gipfel kennt, weiß warum!!!

VBO: Wie entspannst du dich?

Markus: Am Berg, in der Natur, mit Freunden.

VBO: Dein Lieblingsfilm?

Markus: Philadelphia -  Die Hauptrollen spielten Tom Hanks und Denzel Washington.

VBO: Dein Lieblingsbuch?

Markus: Ein ganzes halbes Jahr und die Biografie von Karl Lagerfeld.

VBO: Welches ist dein liebstes Reiseziel und warum?

Markus: Ich liebe die ganze Welt – muss mir nur noch viel anschauen.
 

Danke für das Gespräch

 

Das Gespräch führte Harald Lechner / Volksbühne Oberperfuss.

 

Als Schauspieler hat Markus Weber in folgenden Theaterstücken mitgewirkt: