Theaterherbst in Coronavirus-Zeiten
Gemeinsam sind wir mit Abstand die Besten!
Wir danken für Euer Verständnis!
WIR SPIELEN 2020
Heuer ist einfach alles anders!
Gemeinsam sind wir mit Abstand die Besten!

Andrea Haider

 

Mitglied der Volksbühne Oberperfuss seit: 1999

 

Auf­ge­wachsen ge­prägt von einer Schnitz­tradition und der steten Sehn­sucht nach kreativer Be­schäf­ti­gung be­gann ich 2005 die Aus­bildung zur Bild­hauerin. Mit dem Ab­schluss der Gesellen­prüfung im Jahr 2007 war ein Fun­dament für meine weitere Zu­kunft ge­schaffen.

Meine Werke sind Aus­druck meiner Viel­seitig­keit und der stän­digen Aus­ein­ander­setzung mit leben­digen, äs­the­tischen For­men. Mein vor­rangiges Be­streben ist es, diese (meine) Tra­dition in einer quali­tativ hoch­wer­tigen Form weiter zu führen. Eine be­sondere Heraus­forderung stellt dabei die möglichst originelle Um­setzung spezieller Kunden­wünsche dar.

--------------------------------------------------------------------------------

1971-1974  
Kursbesuche der Schnitzschule Oberperfuss, Schnitzen - Karl Gutleben, Modellieren mit Ton - Prof. Emmerich Kerle 
1976-1979  
Lehrausbildung zur Dekorateurin
1991  
Einführung in die Zeichen-/ Aquarelltechnik Erwachsenenschule - Prof. Milan Batista 
1992  
Schnitzkurs Krippenverein Oberperfuss Konrad Spiegl 
2003   
Einführung in die Acryltechnik Mag. Heidemarie Abfalterer 
2005-2007   
Ausbildung zur Bildhauerin Geisler Moroder/Elbigenalp 
2006  
Weiterbildung - art didacta, Innsbruck Aktzeichnen - Eva Bodnar 
2007  
Gesellenprüfung als Bildhauerin, Wien
2010  
Weiterbildung - art didacta, Innsbruck Kalligraphie - Dipl. Des. FH Andreas d`Orfey 

Mehr Infos über Andrea unter http://www.andrea-haider.com/